Ausbildung in Pflegeberufen

Das Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe setzt sich mit seinen Mitgliedern für eine qualitativ hochwertige Ausbildung in den Pflegeberufen ein. Dies betrifft im Wesentlichen die Bereiche Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Altenpflege.

 

Auf allen politischen Ebenen wird derzeit ein neues Pflegeberufegesetz entwickelt, das die zukünftige gemeinschaftliche Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege in einer generalistischen Ausbildung regelt. Darüber hinaus werden auch Berufsbezeichnungen, die grundständige Möglichkeit Pflege zu studieren sowie die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten geregelt.

 

In diesem Abschnitt erhalten Sie Informationen über die aktuelle Ausbildung in den drei genannten Bereichen sowie eine Übersicht, welche der Mitgliedseinrichtungen aktiv Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen.

 

Bei Interesse möchten wir Sie bitten, sich direkt mit den Ausbildungseinrichtungen Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen, wo Sie dann auch in einem persönlichen Gespräch weiterführende Informationen erhalten.

Gesundheits- und Krankenpflege

Krankenhäuser, Facharztpraxen, Gesundheitszentren, Einrichtungen der Kurzzeitpflege, ambulante Pflegedienste, Altenwohn- / -pflegeheime, Wohnheime für Menschen mit Behinderung >>>

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Krankenhäuser, Kinderkliniken, Facharztpraxen für Kinder und Jugendliche, Kinderheime, ambulante Kinderkrankenpflege, Selbstständigkeit >>>

Altenpflege

Stationäre Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, geriatrische und gerontopsychiatrische Abteilungen in Krankenhäusern, Hospize, Pflege- und Rehabilitationskliniken, Einrichtungen der offenen Altenhilfe, Selbständigkeit >>>

Finanzierung

Ausbildungsentgelte, BAföG und andere Förderprogramme >>>

Karrierechancen

Innerhalb der Pflegeberufe der Kranken- und Altenpflege ergeben sich viele unterschiedliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

 

Im klinischen Bereich gibt es die Möglichkeit, sich entweder Richtung Stations-, Bereichsleitung, Pflegedienstleitung oder ins Pflegemanagement zu orientieren und darüber hinaus die Gesamtverantwortung für den Pflege- und Funktionsdienst einer Einrichtung zu übernehmen.

 

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich berufs- und pflegepädagogisch zu engagieren, etwa über die Ausbildung zum Mentor, zum Praxisanleiter, zur Lehrkraft für Pflegeberufe und letztendlich zur Leitung von Ausbildungsstätten.

 

Eine Vielzahl von Möglichkeiten ergibt sich zudem aus einer Weiterqualifizierung als Advanced Nursing Practitioner (ANP). Durch die Spezialisierung in bestimmten Pflegetechniken kann eine Pflegekraft als Pflegeexperte tätig sein, etwa in den Bereichen Schlaganfallversorgung, Versorgung von Patienten mit Brustkrebs oder Wundmanagement.

 

Im Bereich der ambulanten Pflege ergeben sich im Prinzip die gleichen Schwerpunktweiterbildungen als Pflegeexperte sowie in der Führung und Leitung ambulanter Dienste.

 

Analog bietet auch die Altenpflege Karrierechancen sowohl in Richtung Führungs- und Leitungsebene als auch in Richtung berufspädagogische sowie spezielle Pflege.

 

Bereits vor Einführung des neuen Pflegeberufegesetzes bieten die Kranken- und Altenpflege somit Weiterentwicklungsoptionen in horizontaler und vertikaler Ebene, darunter auch die Möglichkeit eines Bachelor- bzw. Masterstudiums.

 

Für die individuelle Beratung in die eine oder andere Richtung stehen Ihnen die Verantwortlichen der Mitgliedseinrichtungen, aber selbstverständlich auch der Vorstand des Pflegebündnisses TechnologieRegion Karlsruhe gerne zur Verfügung.

Karriere in der TechnologieRegion Karlsruhe

Sie sind (angehende) Fachkraft in der Kranken- oder Altenpflege und wollen in der TechnologieRegion Karlsruhe arbeiten? Dann treffen Sie eine gute Entscheidung! Denn vor allem die ambulante und stationäre Akutversorgung sowie Alten- und Krankenpflege gehören zu der besonders stark wachsenden Branche, die Ihnen eine sichere Beschäftigungsperspektive bietet.

 

Die TechnologieRegion Karlsruhe bietet ein ideales Arbeits- und Wohnumfeld mit attraktiven Ausbildungs- sowie Berufsmöglichkeiten, einer einzigartigen Naturlandschaft, einem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot sowie optimalen Verkehrsanbindungen.

Erleben, entdecken, erholen

Lebensart wird in der in der TechnologieRegion Karlsruhe groß geschrieben. Die überwältigende Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, ihre landschaftliche Schönheit und ihr sonniges Klima machen diese Region zu einer der beliebtesten Gegenden in ganz Deutschland. >>>

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Hübsche Orte und mondäne Städte laden zum Bummeln und Verweilen ein. >>>

Sport- und Freizeitangebote

Frischluft- und Bewegungsfans können sich auf Rad- und Wandertouren von Kraichgau bis Pfälzerwald, von Schwarzwald bis Odenwald und entlang des Rheins austoben. >>>

Suchen Sie Hilfe oder Rat für Pflegebedürftige?

Informationen für Pflegebedürftige und Angehörige finden hier:

Werden Sie Mitglied!

Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen eines starken regionalen Interessenverbunds – werden Sie Mitglied beim Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Nach dem Versand Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigungsnachricht, die einen Bestätigungslink enthält. Erst wenn Sie diesen Link klicken, sind Sie angemeldet.

Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden.